Johannlandbahn

Bürgerinitiative
"Pro Johannlandbahn" als Verein gegründet

Pressemitteilung der Bürgerinitiative "Pro Johannlandbahn" - 14.01.1999

Am Mittwoch, 13.1.1999, fand in Netphen die Gründungsversammlung des Vereins Bürgerinitiative "PRO JOHANNLANDBAHN" statt. Ziel des Vereins ist die Wiederaufnahme des schienengebundenen Personenverkehrs auf der Johannlandbahn zwischen Werthenbach - Deuz - Netphen und Siegen Hauptbahnhof.

Nach ausführlicher Diskussion und anschließendem Beschluß der Satzung sowie der Beitragsordnung des Vereins erfolgte durch die 23 stimmberechtigten Anwesenden die Wahl der acht Vorstandsmitglieder: Christian Wachs aus Siegen wurde zum ersten Vorsitzenden gewählt, Johannes Schlemper zum stellvertretenden Vorsitzenden und Ursel Christ zur Schatzmeisterin, beide aus Netphen. Weitere Vorstandsmitglieder sind Walter Kneppe, Thomas Reincke, Helga Rock, Walter Schindler und Günter Wagener. Zur Zeit hat der Verein circa 30 Mitglieder.

Vorrangiges Ziel der Arbeit der Bürgerinitiative "PRO JOHANNLANDBAHN" in der Anfangsphase der Tätigkeit ist Öffentlichkeitsarbeit zur Information und Aktivierung der Bürgerinnen und Bürger. Zusätzlich sind aber auch die Verwaltung und die politischen Entscheidungsträger des Johannlandes und des Kreises Siegen-Wittgenstein mit einzubeziehen. Darüber hinaus sind weitergehende Aktivitäten vorgesehen, über die der Verein Bürgerinitiative "PRO JOHANNLANDBAHN" rechtzeitig informieren wird.

nach oben

Herausgeber und Impressum
Christian Wachs,
Annette-von-Droste-Hülsdorf Str. 12, 57250 Netphen
Tel. 49(0)271-4852330, 4xwachs>>@<<gmx.de

Fotos und Text, wenn nicht anders gekennzeichnet sind von der 'Bürgerintitative Pro-Johannlandbahn e.V.'

Hinweis auf Urheberrechte. Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.
Sponsoring: Die Redaktion bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.

Impessum und Datenschutz