Johannlandbahn

1.700 Unterschriften für Johannlandbahn
an Landrat Schneider übergeben

Pressemitteilung der Bürgerinitiative "Pro Johannlandbahn" - 17.11.1999

Stellvertretend für den Kreis Siegen-Wittgenstein erhielt Landrat Elmar Schneider heute von der Bürgerinitiative "PRO JOHANNLANDBAHN" e.V. im Rahmen eines persönlichen Gesprächs 1.700 Unterschriften für die Reaktivierung des Schienen-Personennahverkehrs (SPNV) auf der Strecke Siegen - Netphen - Deuz (- Werthenbach). Die Unterschriften wurden innerhalb der vergangenen Monate von den Aktiven der Initiative im gesamten Netpherland sowie darüber hinaus gesammelt. Bei vielfältigen Gesprächen konnte die Bürgerinitiative dabei feststellen, daß der Wunsch nach einer Wiederaufnahme des Personennahverkehrs auf der Schiene parteiübergreifend bei sehr vielen Menschen der Region besteht. Christian Wachs, Vorsitzender der Bürgerinitiative "PRO JOHANNLANDBAHN" e.V.: "Die 1.700 Unterschriften sollten für die Politiker im Kreis Siegen-Wittgenstein und in der Gemeinde Netphen Ansporn sein, sich für die Reaktivierung auszusprechen und die vom Land Nordrhein-Westfalen bereitgestellten 35 Millionen DM kurzfristig abzurufen."

Walter Kneppe, Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative, erläuterte Landrat Schneider umfassend betriebswirtschaftliche Vorteile der Reaktivierung des Schienen-Personennahverkehrs zwischen Siegen und dem Johannland. Beide Befürworter des modernen Nahverkehrs im Netpherland beschrieben darüber hinaus die Möglichkeit, ein Verkehrskonzept für Westfalen Süd unter Beteiligung der VWS, der DB AG und der Siegener Kreisbahn umzusetzen, um ein durchgehendes Nahverkehrsangebot mit kurzen Umsteigezeiten und optimalen Verknüpfungen zu schaffen: Bus und Bahn können sich optimal ergänzen, aufgrund ihrer Attraktivität viele Neukunden gewinnen und den Straßenverkehr so nachhaltig entlasten.

nach oben

Herausgeber und Impressum
Christian Wachs,
Annette-von-Droste-Hülsdorf Str. 12, 57250 Netphen
Tel. 49(0)271-4852330, 4xwachs>>@<<gmx.de

Fotos und Text, wenn nicht anders gekennzeichnet sind von der 'Bürgerintitative Pro-Johannlandbahn e.V.'

Hinweis auf Urheberrechte. Bitte beachten Sie, dass alle Urheberrechte der Bilder und Dokumente dieser Internetseite beim Walder-Verlag und den Fotografen liegen. Die Nutzung, auch auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung des Verlags oder der Fotografen möglich. Die Veröffentlichung von Bildern und Texten auf nicht autorisierten Internetseiten oder Druckerzeugnissen untersagen wir ausdrücklich. Bei Missbrauch behalten wir uns rechtliche Schritte vor. Widerruf vorbehalten.
Sponsoring: Die Redaktion bedankt sich bei allen Sponsoren und Anzeigenkunden, die es ermöglichen, Ihnen diesen Reiseführer mit vielen Reisetipps und Freizeitattraktionen kostenlos zur Verfügung zu stellen. Anzeigen sind grau hinterlegt.

Impessum und Datenschutz